STÄDTEBAULICHER IDEEN- UND HOCHBAULICHER REALISIERUNGSWETTBEWERB GESUNDHEITSCAMPUS BAD SÄCKINGEN
Übersicht



Kurzbeschreibung Wettbewerbsverfahren

Hinweis

Allgemeine Rückfragen zum Wettbewerbs- bzw. Bewerbungsverfahren bitte ausschließlich schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse wettbewerb@architekturbuero-thiele.de senden. Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.


Projektdaten


Verfahren zweiphasiger, nicht offener städtebaulicher Ideen- und hochbaulicher Realisierungswettbewerb
Preisgerichtssitzung Phase 1: voraussichtlich 6.3.2020
Phase 2: voraussichtlich 15.5.2020
Teilnehmer gewünschte Teilnehmerzahl: ca. 25
vorab ausgewählte Teilnehmer: 5
Quartierstyp
Gebäudetyp
Kurgebiet
Erweiterungs- bzw. Ergänzungsbau zum Ärzte- und Rehazentrum
Art der Leistung städtebaulicher Entwurf
Objektplanung Gebäude
Sprache Deutsch
Preisgelder/Honorare 160.000 EUR zzgl. USt.
Auslober/Bauherr Stadt Bad Säckingen
vertreten durch Herrn Bürgermeister Alexander Guhl
Rathausplatz 1, 797913 Bad Säckingen

zusammen mit der
Gesundheitscampus Bad Säckingen GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Peter Mast
Bergseestraße 61, 79713 Bad Säckingen
Betreuer Architekturbüro Thiele, Freiburg (DE)
Preisrichter

FACHPREISRICHTER/-INNEN
Herr Fred Gresens, Dr.-Ing., Architekt, Bezirksvorsitzender der Architektenkammer Südbaden, Hohberg
Herr Gerold Müller, Dipl.-Ing. (FH), Freier Architekt BDA, Waldshut-Tiengen
Herr Michael Rohrer, Dipl.-Ing. (FH), Architekt, ehem. Stadtbaumeister Bad Säckingen
Frau Margit Ulrich, Dipl.-Ing. (FH), Architektin, Leiterin Technisches Bauamt Bad Säckingen
Herr Christof Luz, Dipl.-Ing., Freier Architekt und Stadtplaner, Stuttgart
Herr Mathias Hähnig, Dipl.-Ing., Freier Architekt und Stadtplaner, Tübingen
Frau Prof. Annette Rudolph-Cleff, Dr.-Ing., Architektin, Darmstadt

STELLVERTRETENDE FACHPREISRICHTER/-INNEN
Herr Uwe Bellm, Dipl.-Ing., Freier Architekt, Heidelberg
NN (Stadtplaner)

SACHPREISRICHTER/-INNEN
Frau Ruth Cremer-Ricken, Fraktionsvorsitzende GRÜNE
Herr Alexander Guhl, Bürgermeister der Stadt Bad Säckingen
Herr Peter Mast, Geschäftsführer Gesundheitscampus Bad Säckingen GmbH
Herr Stephan Muster, Fraktionsvorsitzender SPD
Herr Clemens Pfeiffer, stellv. Fraktionsvorsitzender CDU
Herr Fred Thelen, Fraktionsvorsitzender FREIE WÄHLER

STELLVERTRETENDE SACHPREISRICHTER/-INNEN
Frau Geraldine Dumont, Heimleiterin St. Marienhaus Bad Säckingen
NN

SACHVERSTÄNDIGE UND GÄSTE
NN
Die Ausloberin behält sich vor, weitere Sachverständige zu benennen.

Aufgabe Ideenteil | Phase 1
Das Kurgebiet mit seinen Klinikgebäuden und ergänzenden Einrichtungen ist einem spürbaren Wandel unterworfen. Mit zusätzlichen Funktionen auf der einen und dem Abbruch von markanten Gebäuden auf der anderen Seite besteht allerdings die einmalige Chance, nicht nur den Impuls für den anstehenden Strukturwandel herbeizuführen, sondern auch den Stadt- und Landschaftsraum des Kurgebiets - "Campus" - neu zu definieren. Die erste Phase bildet der städtebauliche Ideenwettbewerb, aus dem der Masterplan für die künftige bauliche Entwicklung und Funktionsverteilung abgeleitet werden soll.

 

Realisierungsteil | Phase 2
Der Realisierungsteil umfasst die konkrete Hochbauplanung für den ersten Realisierungsabschnitt "Campus-Neubau".

vorab ausgewählter Teilnehmer

 

  • Arbeitsgemeinschaft 4plus5 GmbH, Ulm und Hullak Rannow Architekten, Ulm

 

 
Adresse des Bauherren DE-79713 Bad Säckingen
Projektadresse DE-79713 Bad Säckingen