REALISIERUNGSWETTBEWERB NEUBAU KINDERGARTEN IN OBERSASBACH  |  GEMEINDE SASBACH / ORTENAU
Übersicht



Kurzbeschreibung Wettbewerbsverfahren

Hinweis

Allgemeine Rückfragen zum Wettbewerbsverfahren bitte ausschließlich schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse wettbewerb@architekturbuero-thiele.de senden. Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.


Projektdaten


Verfahren nicht offener hochbaulicher Realisierungswettbewerb
Preisgerichtssitzung 11.12.2020
Teilnehmer gewünschte Teilnehmerzahl: ca. 15
vorab ausgewählte Teilnehmer: 5
Gebäudetyp Kindergarten
Art der Leistung Objektplanung Gebäude
Freianlagenplanung
Sprache Deutsch
Preisgelder/Honorare 38.000 EUR zzgl. USt.
Auslober/Bauherr Gemeinde Sasbach in der Ortenau
vertreten durch Herrn Bürgermeister Gregor Bühler
Kirchplatz 4 | 77880 Sasbach
Aufgabe Anlass für die Durchführung eines Wettbewerbsverfahrens durch die Gemeinde Sasbach in der Ortenau ist der geplante Neubau eines 4-gruppigen Kindergartens mit einer 3-gruppigen Kinderkrippe im Gemeindeteil Obersasbach. Der Neubau soll den bestehenden Kindergarten ersetzen, der mittlerweile einen hohen Instandhaltungsrückstand aufweist und nicht mehr den Anforderungen entspricht, die durch zeitgemäße pädagogische Konzepte an ein Kindergartengebäude gestellt werden. Da am derzeitigen Standort des Kindergartens keine Entwicklungspotenziale mehr vorhanden sind, ist ein Neubau an einem anderen Standort vorgesehen.
Um die städtebaulich und architektonisch beste Lösung für den Neubau des Kindergartens in Obersasbach zu finden, hat sich der Gemeinderat am 8. Juni 2020 für die Durchführung eines Realisierungswettbewerbs entschieden.