HOCHBAULICHER REALISIERUNGSWETTBEWERB ERWEITERUNG ROBERT-SCHUMAN-SCHULE  |  STADT BADEN-BADEN
Übersicht



Kurzbeschreibung Wettbewerbsverfahren

Hinweis

Allgemeine Rückfragen zum Wettbewerbsverfahren bitte ausschließlich schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse wettbewerb@architekturbuero-thiele.de senden. Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.

Projektdaten

Verfahren nicht offener hochbaulicher Realisierungswettbewerb
Preisgerichtssitzung vorauss. Oktober 2022
Teilnehmer gewünschte Teilnehmerzahl: ca. 20
vorab ausgewählte Teilnehmer: 5
Gebäudetyp Schule
Art der Leistung Objektplanung Gebäude
Sprache Deutsch
Preisgelder/Honorare 58.000 EUR zzgl. USt.
Auslober/Bauherr Sadt Baden-Baden
vertreten durch Frau Oberbürgermeisterin Magret Mergen
Marktplatz 2 | 76530 Baden-Baden
Aufgabe Der Gemeinderat hat am 20.12.2021 die Verwaltung beauftragt, die Erweiterung der Robert-Schuman-Schule im Rahmen eines einphasigen Realisierungswettbewerbes vorzubereiten. Hintergrund ist vorrangig der Erweiterungsbedarf mit Unterrichtsräumen, einem Lehrer- und Verwaltungsbereich sowie Nebenflächen. Es besteht ein Erweiterungsbedarf von ca. 1.600 m² Funktionsfläche. Um die bestmögliche architektonische und funktionale Lösung zur Neuorganisation zu erreichen, hat sich der Gemeinderat für die Durchführung eines hochbaulichen Realisierungswettbewerbes entschieden.