Kurzbeschreibung Wettbewerbsverfahren

Hinweis

Allgemeine Rückfragen zum Wettbewerbs- bzw. Bewerbungsverfahren bitte ausschließlich schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse wettbewerb@architekturbuero-thiele.de senden. Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.

Projektdaten


Verfahren nicht offener Realisierungswettbewerb
Preisgerichtssitzung Phase 1 Ende Januar 2022
Vergabegespräche Phase 2 März / April 2022
Teilnehmer gewünschte Teilnehmerzahl: ca. 20
vorab ausgewählte Teilnehmer: 3
Gebäudetyp Schulgebäude
Art der Leistung Objektplanung Gebäude
Sprache Deutsch
Preisgelder/Honorare 52.000 EUR zzgl. USt.
Auslober/Bauherr Stadt Müllheim
vertreten durch Herrn Bürgermeister Martin Löffler
Bismarckstraße 3, 79379 Müllheim
Betreuer Architekturbüro Thiele, Freiburg (DE)
Preisrichter

FACHPREISRICHTER/-INNEN
Prof. Thorsten Erl, Dr.-Ing., Architekt, Stadtplaner + Stadtforscher, Heidelberg
Prof. Gerd Gassmann, Dipl.-Ing., Freier Architekt, Karlsruhe
Fred Gresens, Dr.-Ing., Architekt, Bezirksvorsitzender der Architektenkammer Südbaden, Hohberg
Franka Häußler, Dipl.-Ing., Architektin, Baudezernentin der Stadt Müllheim
Bärbel Hoffmann, Dipl.-Ing. (FH), Freie Architektin, Fellbach

STELLVERTRETENDE FACHPREISRICHTER/-INNEN
Uwe Bellm, Dipl.-Ing., Freier Architekt, Heidelberg
Mathias Hähnig, Dipl.-Ing., Freier Architekt, Tübingen
Ralf Kuppel, Dipl.-Ing. FH, Architekt, Fachbereichsleiter Gebäudemanagement Stadt Müllheim
Reiner Schmidt, Dipl.-Ing., Architekt, Stadtplaner Stadt Müllheim

SACHPREISRICHTER/-INNEN
Bürgermeister Martin Löffler, Stadt Müllheim
Michael Kaszubski, Dezernent, Dezernat für Bildung, Bürger, Ehrenamt, Stadt Müllheim
Mathias Wineberger, Gemeinderat, Fraktion FWG
Barbara Dobuszewski, Schulleiterin, Michael-Friedrich-Wild-Grundschule

STELLVERTRETENDE SACHPREISRICHTER/-INNEN
Herr Günter Danksin, Beigeordneter, Finanzdezernat
Herr Marco Fröhlin, stellvertretender Dezernent, Dezernat für Bildung, Bürger, Ehrenamt, Stadt Müllheim
Frau Myriam Egel, Gemeinderätin, Fraktion SPD
1 Vertreter*in Schulleitung

SACHVERSTÄNDIGE UND GÄSTE
Günter Danksin, Beigeordneter, Finanzdezernat
Marco Fröhlin, stellvertretender Dezernent, Dezernat für Bildung, Bürger, Ehrenamt, Stadt Müllheim
Myriam Egel, Gemeinderätin, Fraktion SPD
Yvonne Spindler, stv. Schulleiterin, Michael-Friedrich-Wild-Grundschule
Die Ausloberin behält sich vor, weitere Sachverständige zu benennen.

Aufgabe

Der Gemeinderat der Stadt Müllheim hat im Mai 2019 die Verwaltung beauftragt, die Neuordnung des Bildungscampus Schulzentrum I im Rahmen eines mehrstufigen Wettbewerbsverfahrens vorzubereiten. Hintergrund war zum einen der zusätzliche Flächenbedarf der einzelnen Einrichtungen im Campusareal, der allgemeine Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf des Gebäudebestandes und der übergeordnete Wunsch, die Weiterentwicklung des Campus mit seinen einzelnen Bau- und Realisierungsabschnitten in einen gesamtstädtischen Kontext zu stellen.

Auf Grund der komplexen Fragestellung, hatte sich der Gemeinderat zunächst für die Durchführung eines städtebaulichen Ideenwettbewerbs, aus dem der Masterplan für die künftige bauliche Entwicklung und Funktionsverteilung abgeleitet werden sollte. Das Verfahren wurde im Dezember 2019 abgeschlossen. Das Preisgericht hat seinerzeit eine einstimmige Empfehlung ausgesprochen, die weiteren Realisierungsschritte auf Grundlage des Beitrages des 1. Preisträgers Spiecker Sautter Lauer PartGmbB mit FSP-Stadtplanung Fahle Stadtplaner PartGmbB, Freiburg zu entwickeln. Dieser Masterplan bildet die Grundlage für den nunmehr durchzuführenden Realisierungswettbewerb für den ersten Bauabschnitt.

Zwischenzeitlich wurde das Raumprogramm und Anforderungsprofil für den ersten Realisierungsabschnitt festgelegt. Vorgesehen ist die Erweiterung der Michael Friedrich Wild Grundschule um Klassenzimmer und der Neubau einer Mensa.

vorab ausgewählte Teilnehmer


1. Preisträger: Spiecker Sautter Lauer, Dipl.-Ing. Architekten, Partnerschaftsgesellschaft mbB, Freiburg
2. Preisträger: dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB, Stuttgart
3. Preisträger: mbpk Architekten und Stadtplaner GmbH BDA DWB, Freiburg

 
Adresse des Bauherren DE-79379 Müllheim
Projektadresse DE-79379 Müllheim