REALISIERUNGSWETTBEWERB KULTUR- UND SPORTZENTRUM / FREIWILLIGE FEUERWEHR WALLSTADT  |  STADT MANNHEIM
Übersicht



Kurzbeschreibung Wettbewerbsverfahren

Hinweis

Allgemeine Rückfragen zum Wettbewerbsverfahren bitte ausschließlich schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse wettbewerb@architekturbuero-thiele.de senden. Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.

Projektdaten

Verfahren nicht offener hochbaulicher Realisierungswettbewerb
Preisgerichtssitzung vorauss. Ende Februar/ Anfang März 2023
Teilnehmer gewünschte Teilnehmerzahl: ca. 25
vorab ausgewählte Teilnehmer: 6
Gebäudetyp Kultur- und Sportzentrum/ Feuerwehr
Art der Leistung Objektplanung Gebäude
Freianlagenplanung
Sprache Deutsch
Preisgelder/Honorare 80.000 EUR zzgl. USt.
Auslober/Bauherr

Stadt Mannheim
vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz
E 5   |   68159 Mannheim

Aufgabe Die Stadt Mannheim plant einen Neubau eines Kultur- und Sportzentrums in Kombination mit Freiwilliger Feuerwehr. Ziel ist es, den Erhalt des sozialen, kulturellen und sportlichen Lebens im Stadtteil Wallstadt zu sichern. Auch ist seit Langem unumstritten, dass die räumliche Unterbringung der Freiwilligen Feuerwehr Wallstadt den notwendigen Bedarfen nicht gerecht wird. Die beiden Projekte Kultur- und Sportzentrum einerseits und Freiwillige Feuerwehr andererseits wurden in einer Machbarkeitsstudie gemeinsam betrachtet, um hinsichtlich der Planung und des Baus Synergien zu erzielen.

Aufgrund der komplexen Fragestellung und um die bestmögliche städtebauliche und architektonische Lösung zu finden, wurde die Durchführung eines hochbaulichen Realisierungswettbewerbs beschlossen.